Suche
  • Insights-Team

Wie Du den richtigen Business Angel für dein Startup findest

Wie findest Du den richtigen Investor für Dein Startup und können Business Angel für Dich die geeignete Form der Finanzierung deiner Geschäftsidee sein. Angel-Investoren sind ein wesentlicher Bestandteil unseres „Startup-Ökosystems“ und können eine wertvolle Kapitalquelle sein, um Dein Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben. Wie findest Du Deinen Angel-Investor für Ihr Startup?




Angel Investor vs. Venture Capital

Sowohl Angel-Investoren als auch Risikokapitalgeber bieten Eigenkapital. Es gibt jedoch einige wichtige Unterschiede, anhand derer Du entscheiden solltest. Ein Angel-Investor ist in der Regel eine vermögende Person, die Ersatzgelder in eine alternative Anlage investieren möchte. Auf der anderen Seite wird eine Risikokapitalgesellschaft von General Partnern (GPs) unterstützt, die in einem bestimmten Zeitraum erhebliche Renditen erwarten. Dies bedeutet, dass ein Business Angel möglicherweise alternative Motive hat (persönliches Interesse an einem Business-Problem, tolles Produkt, guten Gründerköpfen, usw.), während sich eine VC Firma auf die Maximierung ihrer Rendite konzentriert.

Mit den unterschiedlichen Renditeerwartungen ist auch ein Unterschied der Investitionshöhe und Ressourcen verbunden. Ein Business Angel stellt in der Regel einen Scheck über 10.000 bis 100.000 Euro aus (in einigen Fällen sogar darüber). Risikokapitalgeber werden wahrscheinlich einen Betrag von 100.000 bis über 5 Mio. Euro investieren. Wenn Du nicht mit übermäßigem Wachstumstempo wachsen oder keine große Investition für das Wachstum Deines Unternehmens benötigst, sind Business Angels wahrscheinlich die richtigen Partner für Dich und Dein Unternehmen.


Wie findest Du Deinen Angel Investor

XXXXXXX => hier weiter Wie Elizabeth Yin schreibt: "Es gibt weltweit viele reiche Leute - sie müssen nicht einmal superreich sein. Es gibt viele Engel, die Ihnen einen Scheck über 1.000 bis 10.000 US-Dollar ausstellen können. Engel mögen nicht wissen, dass sie Engel sind. Es ist Ihre Aufgabe, den Samen in ihre Köpfe zu pflanzen, damit Sie für eine Investition von ihnen offen sind! " Einer der interessanten Aspekte bei der Beschaffung von Engelskapital ist, dass jeder in Ihrer Umgebung die Chance hat, Investor zu werden. Wir sehen in der Regel, dass Unternehmen mit ihren Freunden und ihrer Familie, früheren Mitarbeitern, gegenwärtigen oder früheren Investoren usw. beginnen. Genau wie bei der Beschaffung von Risikokapital ist die Beschaffung von Engelskapital ein Zahlenspiel und Sie müssen sich mit VIELEN potenziellen Investoren treffen. Wenn jemand in Ihrem Netzwerk passt, gehen Sie schnell zur nächsten Gelegenheit über, anstatt Zeit zu verschwenden und weiterhin jemanden zu werben, der passt. Haben Sie keine Angst, jemanden in Ihrem Netzwerk um eine Einführung zu bitten. Frühere Mitarbeiter oder Investoren verfügen wahrscheinlich über ein eigenes professionelles Netzwerk und können Türen für neue potenzielle Investoren öffnen. Ein Teil der Beschaffung von Engelskapital besteht darin, die Komfortzone zu verlassen und, wie Elizabeth Yin es ausdrückt, „die Unbeholfenen zu umarmen“.


How to Pitch Angel Investors

Wenn Sie einen Angel-Investor finden, der zu Ihrem Unternehmensethos passt, kann er für Sie als Berater und Kapitalgeber unglaublich wertvoll sein. Wie bereits erwähnt, haben Angel-Investoren häufig ein alternatives Motiv außerhalb des Gewinns. Möglicherweise investieren sie viel Zeit aufgrund der Gründer, eines persönlichen Interesses am Problem oder eines Interesses am Markt- / Geschäftsmodell. Vor diesem Hintergrund ist es wichtig, Ihr Pitch auf das zuzuschneiden, was Ihre Angel-Investoren motiviert. Ein Pitch für einen Risikokapitalgeber konzentriert sich häufig auf die Wirtschaftlichkeit und die Fähigkeit, Renditen zu erwirtschaften, ein Pitch für einen Angel-Investor kann sich jedoch erheblich unterscheiden. Sie möchten sicher sein, dass Sie für jeden Angel-Investor auf Ihrem Pitch iterieren. Wenn Sie nach dem ersten Treffen feststellen, dass sie eine Affinität zu Ihrem Gründungsteam haben, möchten Sie möglicherweise Ihr Pitch um das Team herum aufbauen. Wenn Sie feststellen, dass sie ein persönliches Interesse an dem zu lösenden Problem haben, bauen Sie Ihre Tonlage auf Ihrer Lösung auf. Hinweis: Es ist wichtig, Angel-Investoren über die mit der Unterstützung eines „Startups“ verbundenen Risiken zu informieren. Dies gilt insbesondere dann, wenn sie zum ersten Mal in ein privates Unternehmen investieren. Das Spielfeld und die Kommunikation sollten jedoch nicht unterbrochen werden, nachdem ein Scheck eingelöst wurde. Angel-Investoren riskieren letztendlich ihr eigenes Geld für Ihr Unternehmen und es ist Ihre Pflicht, sie während des gesamten Prozesses mit einzubeziehen. Es muss kein eingehender Einstieg in Ihr Unternehmen sein, indem Sie ihnen während und nach Ihrer Spendenaktion Statusaktualisierungen zusenden. Wir schlagen vor, Dinge wie Gewinne / Verluste, Kennzahlen auf hoher Ebene, Prioritäten usw. einzubeziehen. Denken Sie daran, dass Ihr Investor beim Aktualisieren eine bestimmte Motivation für seine Investition hat. Wenn sie Erfahrung auf dem Markt oder auf dem Gebiet haben, möchten Sie möglicherweise gezielt nachfragen, wo sie qualifiziert sind. Lesen Sie hier unsere Vorlage zur Aktualisierung von Angel-Investoren >>> Indem Sie die Kommunikationswege zu Ihren Angel-Anlegern öffnen, verbessern Sie Ihre Chancen, die Finanzierung zu verbessern, relevante Hilfe zu erhalten und eine starke Beziehung aufzubauen.


Tipp:

Kreieren Sie einen einzigartigen Look, indem Sie eine Mischung aus unterschiedlichen Layouts verwenden. Wählen Sie beispielsweise ein Layout für die Startseite Ihres Blogs und ein anderes für Ihre Kategorieseiten. Sie können Ihre Layouts jederzeit wechseln, auch nach der Veröffentlichung Ihres Blogs.

So geht's:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen > Kategorien

  2. Klicken Sie auf das Symbol mit 3 Punkten

  3. Klicken Sie auf „Bearbeiten”



0 Ansichten