Suche
  • Insights-Team

Können neue Healthcare-Forschungsergebnisse ein längeres gesundes Leben ermöglichen?

Körpergewebe versteift sich mit dem Alter, dass kennen wir alle. Eine neue Forschung des kalifornischen Buck Institute for Research on Aging besagt, dass diese Versteifung eines Gewebes Entzündungen in Gang setzt. Diese führen zu chronischen Infektionen, welche die biologische Alterung beschleunigen und viele altersbedingte Krankheiten, wie z.B. Alzheimer, Parkinson, Krebs und Diabetes auslöst.


Das Forschungsteam analysierte kultivierte dendritische Zellen (DCs) in verschiedenen Steifegraden aus dem Knochenmark und der Milz von Mäusen und später der Menschen.

Sowohl die menschlichen DCs als auch die DCs der Mäuse zeigten unter höherer Spannung eine erhöhte Aktivierung und einen erhöhten Fluss in den wichtigsten Glukosestoffwechselwegen. Diese wiederum fibro-inflammatorische Erkrankung auslösen.

Bei Autoimmun-Diabetes und Tumor-Immuntherapien veranlasste die zelluläre Spannung die DCs dazu, eine Reaktion des adaptiven Immunsystems auszulösen, welche spezifisch und sekundär nach einer Infektion oder Verletzung einsetzt.


Zudem änderte das Forschungsteam die Kultivierung-Technik der Immunzellen. Sie nutzen nicht die herkömmlichen Plastikplatten, sondern moderne Silikongele, die die Physiologie des Körpers genau imitiert und nachahmt. Immunzellen verankern sich auf der Oberfläche, in der sie gezüchtet werden, sodass die Art der Platte Auswirkungen auf die Zellen und somit auch auf das Ergebnis hat. Plastikplatten üben eine höhere Spannung auf die Zellen aus, als es normalerweise im Körper.


Diese Ergebnisse eröffnen neue Möglichkeiten für moderne Immuntherapeutika und neue Entwicklungsfelder für Medikamente und personalisierte medizinische Therapien.


Das Buck Institute ist weltweit als das Epizentrum der Alternsforschung anerkannt und hat sich als Aufgabe gesetzt, die gesunden Jahre des Lebens zu verlängern. Hier wird es in den nächsten Wochen und Monaten immer wieder spannende neue Erkenntnisse geben, über die wir gerne berichten.


24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen